Professionelle Betreuung der Kinder

Die Martin Luther Kita versteht sich als hochprofessionelle Einrichtung, in der die Kinder optimal betreut werden und sie eine nachhaltige Bildung und vorschulische Erziehung erfahren (mehr hierzu erfahren Sie unten auf dieser Seite). Dabei steht das Wohl des Nachwuchses stets im Vordergrund. Die erprobte Pädagogik in Verbindung mit einem breiten Spektrum an Möglichkeiten zur Entfaltung sorgt sowohl für eine altersgerechte Entwicklung der Mädchen und Jungen als auch viel Spaß beim Spielen und Entdecken.

Es sind nicht nur die Kinder, denen die volle Aufmerksamkeit des Teams der Martin Luther Kita gilt. Ebenso im Fokus stehen die Eltern und Erziehungsberechtigten: Bei Fragen, Lob und Kritik haben die Mitarbeitenden ein offenes Ohr für sie. Auf diese Weise soll eine vertrauensvolle Zusammenarbeit entstehen und gelebt werden. Nicht zuletzt haben wir bewusst die Öffnungs- und Betreuungszeiten in unserer Martin Luther Kita auf Ihre Bedürfnisse, liebe (berufstätige) Eltern und Erziehungsberechtigten, abgestimmt worden.

Tägliches Spiel für die Entwicklung

„Das Spiel ist die Grundbedingung für alle Lern- und Bildungsprozesse, die noch kein so gutes Lernprogramm leisten kann.“ Dieser Feststellung von Hedi Friedrich können wir vom Team der Martin Luther Kita nur zustimmen.

Spielen ist ein Grundbedürfnis von Kindern. Es ist zugleich ihre Haupttätigkeit. Zudem ist das Spiel eine wichtige Voraussetzung für die kindliche Entwicklung: Dabei sammelt das Kind nämlich grundlegende Erfahrungen und erlebt Gefühle. Deshalb haben die Kinder in unserer Martin Luther Kita jeden Tag viel Zeit und Gelegenheit für ihr Spiel.

Spielen ist so wertvoll, weil es unter anderem ...

  • die Ausdauer und die Anstrengungsbereitschaft fördert
  • die Persönlichkeit fördert und fordert
  • das Denken und die Konzentrationsfähigkeit schult
  • die Konzentration und die Lösungorientierung steigert

Mehr zum Thema gibt es hier.